JETZT wertvolle Zeit nutzen – „Lernen durch Erleben“ – in BESONDEREN Seminaren der „Königsteiner Akademie“

9 Jul
2020

Bild: Königsteiner Akademie

Königstein im Taunus – Im „Königsteiner Dialog-Training®“ erleben und erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Dialogstil individuell weiterentwickeln können.

Aus eigener Erfahrung weiß Wilhelm Engel*), Leiter und Gründer der „Königsteiner Akademie, dass ein großer Teil der innerbetrieblichen Störungen auf zwischenmenschliche Differenzen und unergiebige Dialogführung zurückzuführen sind. – Mitarbeiter mit emotionaler Kompetenz sind erfolgreicher!

„Der entscheidende Unternehmensfaktor ist der Mensch. Denn Menschen entwickeln die Ideen, treffen die Entscheidungen und führen die Geschäfte. Sie planen, kommunizieren und handeln. Und sie prägen das Image ihres Unternehmens. Damit in der täglichen Kommunikation der Funke überspringt, stärken wir in unseren Trainingsseminaren die persönlichen Voraussetzungen für eine authentische und überzeugende Dialogführung“, betont Wilhelm Engel.

Wirkungsvoll aufeinander aufbauende Dialogübungen schaffen Schritt für Schritt die Voraussetzung für einen authentischen Dialogstil. Das Prinzip „Lernen durch Erleben“ und der intensive Erfahrungsaustausch steigern die kommunikativen Fähigkeiten auf eine motivierende und nachhaltige Weise. Durch die Strategie der kleinen Schritte können die einzelnen Seminarziele ohne Stress und Überforderung erreicht werden.

Die im Seminar entwickelten Fähigkeiten sind anschließend sofort einsetzbar. – Die Stufe 1 ist der erste Teil eines ‚fünfstufigen Seminarkonzeptes‘. Aber auch für sich allein ist die Seminarstufe 1 ein kraftvoller Impuls zur Steigerung der kommunikativen Fähigkeiten.

Weitere Informationen zu allen „fünfstufigen Seminarkonzepten“ und aktuellen „Seminar-Terminen“ unter:  www.koenigsteiner-akademie.de

Wilhelm Engel • Bild: Königsteiner Akademie

*) Bereits im Jahre 1974 gründete Wilhelm Engel mit Pädagogen, Ärzten und Weiterbildungsexperten in Königstein im Taunus ein Seminarinstitut, das die Teilnehmer befähigt, ihre persönlich-soziale Kompetenz aus sich selbst heraus weiterzuentwickeln. – Und 1984 gründete er die „Königsteiner Akademie“. – In Anlehnung an seine Erfahrungen als Sporttrainer hat sich Wilhelm Engel für das hocheffiziente Unterrichtskonzept „Lernen durch Erleben“ entschieden.

1995 wurde das Königsteiner Dialog-Training® zu einem Lizenzsystem ausgebaut. So führt zum Beispiel die Universität Siegen bereits seit 1998 Dialogseminare für Pädagogikstudenten und Mitarbeiter der Universität durch.

ka/-gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountaid=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben