Bis Anfang 2021 rund 7.000 DHL-Packstationen – Deutsche Post nimmt aktuell ’neue Packstationen‘ in Betrieb!

11 Jun
2020

Bild: Deutsche Post DHL

Frankfurt am Main – Das anhaltend starke Paketwachstum macht es möglich: Die Deutsche Post hat  in diesen Tagen neue Packstationen in Betrieb genommen:

In Frankfurt-Nied, Oeserstraße 157, 65934 Frankfurt, beim LIDL-Markt, und in Frankfurt-Bockenheim, Ginnheimer Landstraße 40-42 (Studentenwohnheim, denn Studenten nutzen Packstationen häufig besonders intensiv).

Die neue Stationen stehen Postkunden ab sofort zur Verfügung. Kunden können dort jetzt sieben Tage und rund um die Uhr Paketsendungen empfangen und versenden. „Die Packstation ist im Zuge des wachsenden Onlinehandels aus dem Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken und hat sich insbesondere auch in dieser Zeit als eine besonders beliebte und sichere Form des kontaktlosen Empfangs und Versendens von Paketen erwiesen“, erklärte Hartmut Pursch, bei DHL zuständig für die Packstationsregion West.

So hätten sich seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 überproportional viele Neukunden für die Packstation registriert. Zudem würden Kunden vor allem immer häufiger die Möglichkeit nutzen, Retouren und vorfrankierte Sendungen kontaktlos über die Packstation zu verschicken. Holger Bartels, Geschäftsbereichsleiter des Multikanalvertriebs Post & Paket Deutschland der Deutsche Post DHL Group, betonte, dass DHL am Plan festhalte, bis Anfang 2021 rund 7.000 DHL-Packstationen bundesweit zu installieren, und zwar sowohl für die Menschen in der Stadt als auch auf dem Land.

DHL hat den ‚Packstation-Service‘ bereits 2003 als erstes Unternehmen im deutschen Markt eingeführt und betreibt mit 5.000 Automaten mit insgesamt rund 500.000 Fächern ein bundesweit einzigartiges Packstationsnetz. Besonders beliebt ist die Packstation dadurch, dass sie leicht zu bedienen und rund um die Uhr verfügbar ist. Zudem befindet sie sich an zentralen Orten des täglichen Lebens, sodass Kunden den Paketempfang und -versand bequem z.B. mit dem Weg zur Arbeit oder dem Lebensmitteleinkauf verbinden können.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldung für den kostenlosen Packstation-Service gibt es unter  www.dhl.de/packstation – Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL Paket App, die alle Services rund um das DHL Paket bequem bündelt. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

www.deutschepost.dewww.dpdhl.comhttps://twitter.com/dpdhl_fra

hjt/-gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben