„Die wesentlichen Dinge haben sich nicht geändert. Es ist immer noch am besten, ehrlich und aufrichtig zu sein –

13 Mai
2020

Laura Elizabeth Ingalls-Wilder • Bild: anonym, Laura Ingalls Wilder, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

das Beste aus seinem Leben zu machen – mit guten Freunden glücklich zu sein – und nicht aufzugeben, wenn etwas schiefgeht!“ …

… erkannte schon Laura Elizabeth Ingalls-Wilder (* 07. Februar 1867 in Pepin, Wisconsin / † 10. Februar 1957 in Mansfield, Missouri), US-amerikanische Schriftstellerin.

Ihre autobiografische Buchreihe wurde als „Little House on the Prairie“ („Unsere kleine Farm“) für das Fernsehen adaptiert. – Lauras Kindheit war geprägt von Umzügen der Familie. 1879 erblindete ihre Schwester Mary und Laura nahm sich vor, selbst Geld zu verdienen, um Mary einen Aufenthalt am College zu ermöglichen. Wie ihre Mutter ließ sich Laura zur Lehrerin ausbilden.

Am 25. August 1885 heiratete Laura den zehn Jahre älteren Farmer Almanzo James Wilder. Obwohl sie selbst auf einer Farm aufwuchs, widerstrebte ihr der Gedanke, als Farmerin zu leben. Am 05. Dezember 1886 kam ihre einzige Tochter zur Welt, die spätere Autorin Rose Wilder Lane. Durch einen Unfall brannte ihr Haus nieder. Wie sie es sich immer gewünscht hatte, zog Laura mit Almanzo und Rose in den Westen, um ein neues Leben zu beginnen.

Beide arbeiteten hart, Almanzo bei einem Lieferservice und Laura bei der Eisenbahn, um sich und Rose einen guten Lebensstandard bieten zu können. In ihren Erzählungen bezog Laura immer wieder Stellung zu gesellschaftlichen, aber auch ethischen Problemen. Ihre Philosophie ist geprägt von einer tiefen, aber auch pragmatischen Gläubigkeit.

Rose drängte ihre Mutter, ihre Notizen aus Jugend- und Kindertagen in einem Buch zusammenzufassen. Laura schrieb insgesamt neun Bücher über ihr Leben. Weiterhin verfasste sie zahlreiche Zeitungsartikel und Essays, die inzwischen in „Samplers“ veröffentlicht worden sind. – Laura überlebte ihren Mann, der 1949 starb, um acht Jahre – sie selbst starb drei Tage nach ihrem 90. Geburtstag.

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountcwa id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben