Neueste Entwicklungen am Old- und Youngtimer-Markt – Forum für Classic-Cars und Tourismus in Köln am 21.01.2020

12 Jan
2020

Fotograf: Grießenböck

Köln Die lukrativen Märkte für Old- und Youngtimer stehen im Fokus des „Classic.Car.Marketing“. Der Kongress bringt am 21. Januar 2020 aktuelle Trends auf die Bühne der Kölner Motorworld.

Klassische Autos und Motorräder begeistern ein Millionenpublikum. Allein in Deutschland interessieren sich laut Studie von IfD Allensbach 15 Millionen Menschen für Classic Fahrzeuge. Und rund 2,2 Millionen Classic Cars sind als Freizeitfahrzeuge in Deutschland erhalten. Ein lukrativer Markt. Welche Zukunftsperspektiven haben Veranstaltungen, Sponsoring-Engagements und Classic-Car-Medien in Zeiten der Digitalisierung und Klimasensibilisierung?

Der Kongress „Classic.Car.Marketing“ bringt die neuesten Trends und Entwicklungen auf die Bühne der Motorworld Köln/Rheinland. 20 Experten und 150 Teilnehmer tauschen frische Ideen und Wissen aus. Die Veranstalter ESB Marketing Netzwerk und der Deutsche Oldtimer Verband haben ein spannendes Programm geschnürt. Vier Foren präsentieren neueste Entwicklungen am Old- und Youngtimer Markt.

Wie Sponsoren und Tourismusregionen zielgerichtet zusammenarbeiten, ist ebenso Teil des Forums. Der Kongress bietet Wissen über die Zielgruppe, Best Practice Beispiele rund um Classic Car-Veranstaltungen sowie interessante Vorträge zum Thema Sponsoring und Tourismus werden diskutiert. – Der Kongress richtet sich an Veranstalter, Tourismusdestinationen, Sponsoren. – Weitere Informationen unter:  https://classiccarmarketing.de

ots/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben