Senckenberg Naturmuseum: Expedition in Eis und Schnee || Schnupperstunde – erstmals ab 3 Jahre || Individuelle Führungen

8 Dez
2019

Bild: Senckenberg Naturmuseum Frankfurt

Frankfurt am Main – Das Team ‚Bildung & Vermittlung‘ im ‚Senckenberg Naturmuseum Frankfurt‚ freut sich auf Besucher*innen zu spannenden Veranstaltungen.

Individuelle Führungen können telefonisch von Montag bis Donnerstag unter 069/7542-1357 gebucht werden. Bitte geänderte Servicezeiten vom 20.12.2019 bis 09.01.2020 beachten! Am 23. Januar 2020 ist das Museum ab 12:00 Uhr geschlossen. – Informationen zur Buchung und Anmeldung gibt es unter: https://museumfrankfurt.senckenberg.de/kalender/

FERIENPROGRAMM ‚Winterferien-Führung für die ganze Familie‘ –

Expedition in Eis und Schnee – Tierwelt extrem:  Montag, 30. Dezember 2019 und 06. Januar 2020 | 15:00 Uhr –  Brrr … es wird bitterkalt draußen, da zittern auch die Knochen der Dinoskelette. Deshalb nichts wie rein ins warme Museum und mitgemacht bei der öffentlichen, kostenfreien Familienführung.

Merian-Forschungsstation: Die Vielfalt unter dem Mikroskop – winzige Wunderwelt:  Freitag, 03. und 10. Januar 2020 von 11:00 – 15:00 Uhr! Bei der öffentlichen Forschungsstation haben Familien die Gelegenheit, den erstaunlichen Mikrokosmos der Pflanzen und Insekten zu erforschen und dabei verschiedene Objekte mit dem Mikroskop in der Vergrößerung genauer zu betrachten. Kleine und große Besucher*innen gewinnen so neue Einblicke in die für uns meist verborgene Welt voller Schönheiten!

Es wird nur der Museumseintritt erhoben, keine Anmeldung erforderlich. Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen.

SCHNUPPERSTUNDE (ab 3 Jahren) Zum ersten Mal das Museum erkunden – gerade für unsere ganz kleinen Besucher*innen ist dies eine große Sache. Daher bietet das ‚Senckenberg Naturmuseum Frankfurt‘ einmal im Monat freitags für Kinder ab 3 Jahren eine Schnupperstunde an. Mama oder Papa sind als Unterstützung dabei und geben Rückhalt, wenn die neue Freiheit doch mal zu viel wird:  Freitags, jeweils von 14:30 – 15:30 Uhr oder von 16:00 – 17:00 Uhr. – Teilnahmegebühr: 12,– Euro, Senckenberg-Mitglieder 10,– Euro (pro Kind und einer Begleitperson) – Anmeldung erforderlich. 

Die Natur mit ihrer unendlichen Vielfalt an Lebensformen zu erforschen und zu verstehen, um sie als Lebensgrundlage für zukünftige Generationen erhalten und nachhaltig nutzen zu können – dafür arbeitet die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung seit nunmehr 200 Jahren. Drei Naturmuseen in Frankfurt, Görlitz und Dresden zeigen die Vielfalt des Lebens und die Entwicklung der Erde über Jahrmillionen. – Mehr Informationen unter:  www.senckenberg.de

sm/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountcwa id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben