Archiv für April 2021

Hannover – Die aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz von 2019 hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, als „epochales Urteil“ begrüßt: „Aus meiner Sicht ist das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz ein epochales Urteil, über das ich mich deswegen sehr freue. Erstmals ist das, was wir als Kirchen […]

Bonn – Ja, wie wird er denn nun, der Sommer 2021? – Nach der langen Aprilkälte wächst die Sehnsucht nach Sonne, Wärme und lauen Nächten. – Doch bei Langfristvorhersagen ist Vorsicht geboten:  Das lange Warten auf sommerliches Wetter und die damit verbundenen Annehmlichkeiten strapaziert die Geduld und viele möchten wissen, wie er nun wird, der […]

… erkannte schon Georg Christoph Lichtenberg (*01. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt / †24. Februar 1799 in Göttingen). Lichtenberg war ein angesehener Mathematiker, Naturforscher und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung – und gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Georg Christoph Lichtenberg befasste sich mit naturwissenschaftlichen Themen auf breiter Ebene, […]

Hamburg – Neuer ‚NDR-Tatort-Dreh‘ mit Maria Furtwängler: Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) reist privat von Göttingen nach Hamburg, um sich in einem Hotel heimlich mit einem Mann zu treffen. Doch der ist tot, als sie ankommt – und Charlotte Lindholm dringend tatverdächtig. War der Mörder einer der Udo-Lindenberg-Doppelgänger, die gerade wegen eines Castings das Hotel […]

Koblenz – Eine deutschlandweite, repräsentative Erhebung zur Problematik der Corona-Pandemie und insbesondere zur Einstellung gegenüber der Immunisierung gegen das Corona-Virus wurde am ‚Institut für Psychologie der Universität in Koblenz‘ unter der Leitung von Katharina Henk und Julia Miczka durchgeführt. Die Befragung ergab, dass 60,2 Prozent besorgt über die Ausbreitung des Coronavirus sind. 50,4 Prozent befürchten […]

… wusste schon George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland / † 02. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England), irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist. 1925 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. Shaw entstammte einer in Dublin ansässigen Familie schottisch-protestantischer Herkunft […]

Hamburg – Mit der Ausstellung „HEIMATEN. EINE AUSSTELLUNG UND UMFRAGE“ widmet sich das ‚Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G)‘ vom 11. Juni 2021 bis 09. Januar 2022 einem Thema, das so kontrovers diskutiert wird wie kaum ein anderes. Nur wenige Begriffe sind emotional so aufgeladen, politisch wie kommerziell so instrumentalisiert, sentimental so besetzt und […]


oben