Archiv für Mai 2019

… wusste schon Salvador Dali.- Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, ab 1982 ‚Marqués de Púbol‘ (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein weltbekannter spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Er zählt – als einer der Hauptvertreter des Surrealismus – zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. […]

Königstein im Taunus – 70 Jahre Grundgesetz – Verfassungsrecht aus erster Hand – mit Udo di Fabio am Mittwoch, 22. Mai 2019, ab 18:00 Uhr (Beginn 19.00 / Eintritt frei), im Haus der Begegnung in Königstein im Taunus.  Warum heißt das Grundgesetz eigentlich Grundgesetz und nicht, wie in anderen Ländern, Verfassung? Und wie und warum […]

Wiesbaden – Die Landeshauptstadt trägt den Ruf einer „Stadt des Historismus“ und wird weniger mit der Kunstrichtung des Jugendstils in Verbindung gebracht. Das wird sich in den nächsten Monaten ändern. Der Wiesbadener Unternehmer Ferdinand Wolfgang Neess (*1929) hat dem Hessischen Landesmuseum für Kunst und Natur seine einzigartige Kollektion geschenkt. Sie zählt zu den bedeutendsten Privatsammlungen […]

… von Thomas Alwin Hemming (Müller), unserem genialen Live- und Schnellzeichner (Messezeichner, Cartoonist, Illustrator & Grafik-Designer) –  www.live-zeichnen.de Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Erlangen / Berlin / Bonn – 10 Jahre erfolgreiche Nachwuchsförderung im Bereich Elektromobilität. Studierende können sich ab sofort für die DRIVE-E-Akademie vom 16. bis 22. September 2019 in Erlangen sowie den DRIVE-E-Studienpreis 2019 bewerben. Rund 500 Elektromobilitätsbegeisterte aus ganz Deutschland haben seit dem Start 2010 bereits am DRIVE-E-Programm teilgenommen und damit den Grundstein für eine […]

Frankfurt am Main / Bad Homburg vor der Höhe – Der Kulturfonds Frankfurt RheinMain veranstaltet mit Unterstützung der Stiftung „Flughafen Frankfurt/Main für die Region“ noch bis zum 25. Juni 2019 die Konzertreihe „Weltmusik 2.0“! Mit musikalischen Traditionen aus Afrika und Asien, mit Musik aus dem Iran und Israel, aus dem Himalaya und der Region des […]

… wusste schon der russische Schriftsteller Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi – häufig auch Leo Tolstoi genannt (* 28. August 1828, † 20. November 1910). Seine Hauptwerke „Krieg und Frieden“ und „Anna Karenina“ sind Klassiker des realistischen Romans. Tolstoi entstammte dem russischen Adelsgeschlecht der Tolstois. Er war das vierte von fünf Kindern. Sein Vater war der […]


oben