Archiv für Dezember 2016

Für die einen ist er der „Präsident der Herzen“ – für die anderen ist er ein „Volksverräter“. Der Film bietet exklusive und sehr persönliche Einblicke in das Leben eines unbequemen Mannes. Die Karriere des Joachim Gauck ist atemberaubend – und doch keineswegs geradlinig. Der wortgewaltige Pastor aus der DDR wurde Präsident eines geeinten Deutschlands. Seine Geschichte […]

Düsseldorf – Unter deutschen Führungskräften hat sich die Wahrnehmung von Frankreich als Wirtschaftsstandort im letzten Jahr deutlich positiv entwickelt. Das ist das Ergebnis der neuen Studie „Attraktivitätsbarometer Frankreich“, die Business France zum siebten Mal in Folge gemeinsam mit dem Schatzamt des französischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen und der Kommission für regionale Gleichheit (CGET) präsentierte. […]

Lieber Gott, setze dem Überfluß Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden. Laß die Menschen kein falsches Geld machen und auch Geld keine falschen Menschen. Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Ehemänner an ihr erstes. Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit und der Wahrheit mehr Freunde. Gib den Regierenden ein besseres Deutsch und […]

Wie gut, dass Humphrey Bogart und seine schöne Ingrid Bergmann nicht an Sehschwäche litten! Damit das auch bei Ihnen, liebe Leserinnen und liebe Leser, so ist und bleibt, stellen wir Ihnen den neuen Kompakt-Ratgeber „Kleine Augenschule“ des erfahrenen Sehtrainers Wolfgang Hätscher-Rosenbauer vor, in dem er zeigt, wie man seine Augen trainiert, eventuelle Schwächen ausgleicht und […]

… erkannte schon Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi – häufig auch Leo Tolstoi – * 28. August 1828, † 20. November 1910, war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke „Krieg und Frieden“ und „Anna Karenina“ sind Klassiker des realistischen Romans. Lew Tolstoi entstammte dem russischen Adelsgeschlecht der Tolstois. Er war das vierte von fünf Kindern. Sein Vater […]

Wiesbaden – Weil allzu leichtfertig mit Feuerwerkskörpern hantiert wird, verletzen sich immer wieder zahlreiche Menschen – gerade zu Silvester! „Besonders Blindgänger sind eine unterschätzte Gefahr“, warnt Torge Brüning, Brandschutzexperte beim Infocenter der R+V Versicherung. Das Tückische: Der Umgang mit Blindgängern ist auch noch Tage nach dem Feuerwerk riskant. Im schlimmsten Fall können die nicht gezündeten […]

. Frankfurt am Main/Wien – Im neuen Jahr fallen die Feiertage so gut wie selten zuvor. Zur Freude der deutschen und österreichischen Tourismusbranche ist zusätzlich der Reformationstag anlässlich des 500. Jahrestages einmalig ein bundesweit gesetzlicher Feiertag. Durch geschickte Planung lässt sich die Anzahl der Urlaubstage mehr als verdoppeln – mit 31 Tagen Urlaub holen Sie […]


oben