Archiv für Januar 2013

Frankfurt am Main  – Das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main fördert Jazz-Talente!  Jetzt für das „Arbeitsstipendium Jazz 2013“ bewerben. In diesem Jahr vergibt das Dezernat Kultur und Wissenschaft das 23. Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt. Es ist mit 7.500 Euro dotiert. Musiker aus Frankfurt und näherer Umgebung können sich ab sofort dafür bewerben. Dabei gibt […]

Hamburg (ots) – Berlin, 28.1.2013 – In der Kategorie „Lebenswerk Musik“ geht die GOLDENE KAMERA von Europas größter wöchentlicher Programmzeitschrift HÖRZU an den britischen Musiker Joe Cocker. Mit der Coverversion des Beatles-Songs „With A Little Help From My Friends“ gelang dem Rock- und Bluessänger 1968 der weltweite Durchbruch. Seine Musik und leidenschaftliche Live-Darbietung begeisterte schon […]

  Weinbau-Bilanz 2012 : Saale-Unstrut: Wenig Wein – aber fein. Mit geschätzten 2,7 Millionen Litern haben die Weinbauern an Saale und Unstrut im vergangenen Jahr einen ihrer ertragsärmeren Jahrgänge eingefahren. Das gab der Weinbauverband des Gebiets jetut auf seiner Generalversammlung in Freyburg bekannt. „Ein gutes Weinjahr sieht sicherlich anders aus“, sagte Verbandspräsident Siegfried Boy. Schließlich […]

Hamburg (ots) – NATIONAL GEOGRAPHIC steht seit seiner Gründung vor 125 Jahren wie kein anderes Magazin für innovative und anspruchsvolle Fotografie und Fotokompetenz. Im Rahmen seines diesjährigen Jubiläums sucht NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ab sofort und noch bis zum 20. Juli den „Fotografen des Jahres“. Beginnend mit der Februar-Ausgabe stellt die Redaktion ambitionierten Fotografen bis zur […]

  Halbzeit bei der weltweiten Facebook-Abstimmung über die Frage, welche Spielfiguren aus dem Monopoly-Spiel verschwinden werden Dreieich/Pawtucket (USA) (ots) – Im Rahmen einer weltweiten Voting-Kampagne, bei der Monopoly-Fans über ihre Lieblings-Spielfiguren abstimmen, ist Halbzeit. Für einige der Spielfiguren wird es jetzt schon knapp. Zurzeit ist der Hund mit 30% der Stimmen weit vorne, gefolgt von […]

        … sagte einst Kurt Tucholsky (1890-1935) , deutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel. Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der Wochenzeitschrift „Die Weltbühne“ erwies er sich als Gesellschaftskritiker […]

„Du bist ja spitze, Marcus.“ Erstaunt sagte die Prinzessin: „Fernsehen – ja, davon habe ich auch schon gehört, aber wie es funktioniert, weiß ich nicht.“ „Warte, ich zeige es Dir“ – David schaltete den Fernseher ein. Die Prinzessin trat erstaunt einen Schritt zurück: „Das ist ja sensationell. Können das alle sehen?“ „Ja – und wenn […]


oben