Kategorie ‘Bildung

Frankfurt am Main – Bei warmem Sommerwetter hält sich wohl jeder gern in einem begrünten Hinterhof auf – oder schätzt die angenehme Kühle von Fassadenbegrünungen! Selbst Pflanzen auf dem Dach halten das Gebäude kühler und fangen Regen auf. All dies hilft bei der Anpassung an den Klimawandel. Das Frankfurter Umweltamt fördert entsprechende Maßnahmen – Näheres […]

  Frankfurt am Main – Die Deutsche Post gibt anlässlich des „Museumsuferfests“ in Frankfurt am Main*) am 25. August 2018 einen eigens zu diesem Anlass erstellten Sonderstempel heraus. Als Bildzusatz wird abgedruckt: Motiv der neuen Dauerausstellung Der Textzusatz lautet: Deutsche Post / Erlebnis: Briefmarken / MEDIENGESCHICHTE(N) neu erzählt! / Museumsuferfest Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team Hanau ist […]

… sagte der beliebte ghanaische Diplomat – er setzte sich stets für die Jugend ein! Kofi Atta Annan (* 08. April 1938 in Kumasi, Goldküste; † 18. August 2018 in Bern, Schweiz) war von 1997 bis 2006 der siebte Generalsekretär der Vereinten Nationen. 2001 erhielt er gemeinsam mit den Vereinten Nationen den Friedensnobelpreis für seinen […]

… gestand Audrey Hepburn (* 04. Mai 1929 als Audrey Kathleen Ruston in Ixelles/Elsene, Belgien; † 20. Januar 1993 in Tolochenaz, Schweiz). Audrey Hepburn war eine bekannte und beliebte Schauspielerin britisch-niederländischer Herkunft. Sie zählte in den 1950er und 1960er Jahren zu den führenden weiblichen Filmstars. Für ihre Darbietungen wurde sie unter anderem mit je einem […]

Berlin – Im Berufsleben sind immer wieder viele blinde*) und sehbehinderte Menschen mit Problemen konfrontiert, die nichts mit dem eigentlichen Inhalt ihrer Arbeit zu tun haben.  Kollegen lassen aus Unachtsamkeit Stolperfallen im Flur zurück, die Bewilligung der dringend benötigten Arbeitsplatzausstattung zieht sich in die Länge und für den Chef ist Barrierefreiheit ein Luxusartikel. Besonders ärgerlich: […]

Berlin – Es fehlt an Technik und an Konzepten … Im „INSM-Bildungsmonitor 2018“ wurde erstmals vertieft der Bereich „Digitalisierung“ untersucht. Es zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland bei der Computernutzung an Schulen, bei den IT-Kompetenzen der Schüler und bei der Forschung Nachholbedarf hat. Innerhalb Deutschlands zeigt sich ein qualitativ differenziertes Bild mit Stärken in […]

Frankfurt am Main – Nach Einschätzung der hessischen Landespolitik muss die Berufsorientierung in den Schulen ein politischer Schwerpunkt der nächsten Legislaturperiode werden. Nach der Hessischen Landtagswahl im Oktober müsse die künftige hessische Landesregierung herausstellen, dass die duale Ausbildung und ein akademisches Studium die gleiche Gewichtung in der Gesellschaft bekommen, betonte Dr. Brigitte Scheuerle, Geschäftsführerin Aus- […]


oben