Kategorie ‘Kultur

Frankfurt am Main – Die beiden Mariott-Marken, das „Lifestyle-Economy-Hotel Moxy“ und das Extended-Stay-Konzept „Residence Inn“ sind jetzt im FLARE OF FRANKFURT zu finden. Für Beat Kuhn, Managing Director SV Hotel, liegt es auf der Hand, warum sich die Schweizer Betreibergesellschaft die Doppelpräsenz in der von STRABAG Real Estate (SRE) und Investor RFR im Joint-Venture entwickelten […]

Frankfurt am Main – Voller Stolz kann der 1968 gegründete Industrieverband Körperpflege‐ und Waschmittel e.V. (IKW) mit Sitz in Frankfurt am Main auf sein 50-jähriges Jubiläum zurückblicken, investieren doch Verbraucher in Deutschland für Produkte der Schönheits- und Haushaltspflege im Jahresvergleich erneut mehr. Die Mitgliedsunternehmen des IKW (der auf nationaler und europäischer Ebene die Interessen von […]

Frankfurt am Main – In Deutschland zählt Skifahren zu den beliebtesten Sportarten. Über 14 Millionen Sportbegeisterte wagen sich im Winter auf die Skier und Snowboards. Jedoch geht es auch um unseren ‚Geldbeutel‘ – so ist die Frage berechtigt: In welchen Ski-Gebieten bekommen wir am meisten für unseren Euro? Bei unseren unabhängigen Nachbarn macht der starke […]

Frankfurt am Main – Laut Prof. Dr. Hans Peter Hahn von der Goethe-Universität befindet sich das MUSEUM GIERSCH „in einer Metamorphose“- in einem Wandel von einem „Museum für regionale Kunst“ zu einem „universitären Wissenschaftsmuseum“. Das wird sehr deutlich an der gerade eröffneten Sonderausstellung „Faszination der Dinge – Werte weltweit in Archäologie und Ethnologie“. In dieser […]

Frankfurt am Main – Spende statt Geschenke: 70.000 Euro für den guten Zweck. Der Flughafenbetreiber Fraport AG folgt der langjährigen Tradition, auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner zu verzichten und stattdessen soziale Organisationen zu unterstützen. In diesem Jahr erhält die Frankfurter Allgemeine Zeitung für das Kinder-Palliativ-Team in Südhessen sowie für ein Patenprojekt der Christoffel-Blindenmission in Paraguay zusammen […]

Berlin – Bildung eröffnet viele Wege! Doch dass alte Schuhe den Zugang zu Bildung überhaupt erst ermöglichen, ist neu. In der Dominikanischen Republik und anderen armen Ländern der Erde ist es eine Tatsache: Wer keine Schuhe hat, kann buchstäblich den Weg zur Schule schlecht oder gar nicht meistern – denn es fehlt das Geld für […]

Strausberg – Eingebettet in das Führungsseminar des Heeres 2018 hat der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, jetzt an der Offizierschule des Heeres in Dresden den Startschuss zur Digitalisierung der deutschen Landstreitkräfte gegeben. Damit haben beide Angriffsachsen des Plans Heer die Startlinie überschritten. Der Plan Heer ist ein strategisch angelegter Gesamtplan. Mit ihm hat die […]


oben