Kategorie ‘Menschen über die man spricht

… diese wichtige Erkenntnis stammt von Matthias Claudius (Pseudonym Asmus), * 15. August 1740 in Reinfeld (Holstein); † 21. Januar 1815 in Hamburg) – deutscher Dichter und Journalist, bekannt als Lyriker mit volksliedhafter, intensiv empfundener Verskunst. Als viertes Kind wurde Matthias Claudius in Reinfeld (Holstein) in einem Pfarrhaus geboren. Die Vorfahren seines Vaters waren über […]

Frankfurt am Main – Der Jubel kannte keine Grenzen, war doch die großartige Show zum 75. Jubiläum – mit den Olympiasiegern Aljona Savchenko und Bruno Massot, die mit tosendem Applaus begrüßt wurden – mehr als ein grandioses Ereignis und Erlebnis! Die größte Eisshow der Welt: Atemberaubend, emotionsgeladen, außergewöhnlich und spektakulär erlebte das Publikum in der […]

Berlin / Frankfurt am Main – Vom 12. bis 17. Februar 2019 präsentiert sich Deutschland unter dem Motto „German Stories“ auf der „Taipei International Book Exhibition (TIBE) 2019“. – „German Stories“ steht für die Vielfalt der Geschichten, die man aus Deutschland erzählen kann: Das reiche kulturelle Programm am deutschen Gemeinschaftsstand wird literarische Akzente setzen sowie […]

… und vor allem gegen das, was uns am meisten im Wege liegt“ – erkannte schon Thomas von Kempen, lat. Thomas a Kempis (* um 1380 in Kempen als Thomas Hemerken; † 25. Juli 1471 im Kloster Agnetenberg / „Bergkloster“ bei Zwolle) – ein Augustiner-Chorherr, Mystiker und geistlicher Schriftsteller des 15. Jahrhunderts. Thomas folgte nach […]

Berlin – Digitaler Wandel muss MENSCHEN in den Mittelpunkt stellen! Die Business School Berlin (BSP) bietet zukunfts- und arbeitsmarktorientierte Managementstudiengänge im Spannungsfeld von BWL/Management und Wirtschaftspsychologie, ergänzt um einschlägige Forschungs- und Beratungsprojekte. Dieses breite Angebot kann die interessierte Öffentlichkeit in kompakter Form live erleben. Das Team der BSP lädt zum Offenen Campustag am Samstag, 12. […]

… stellte schon Rabindranath Tagore fest (* 07. Mai 1861 in Kalkutta / † 07. August 1941 ebenda) – ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger, der 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt und damit der erste asiatische Nobelpreisträger war. Rabindranath Tagore revolutionierte in einer als „Bengalische Renaissance“ bekannten Zeit die bengalische Literatur […]

Osnabrück – Der Extrembergsteiger Reinhold Messner macht sich Sorgen über einen Trend zu mehr ausgebauten Wegen für Touristen im Hochgebirge: „Heute leben wir im Zeitalter des Pistenalpinismus. Es gibt überall Pisten“, kritisierte er im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er habe diese Entwicklung selbst am Mount Everest beobachtet: „Da bauen 200 Sherpas – das ist […]


oben