Kategorie ‘Menschen über die man spricht

… sagte einst Lil Dagover (eigentlich Martha Seubert (* 30. September 1887 in Madiun, Java / † 23. Januar 1980 in Grünwald bei München), deutsche Bühnen- und Film-Schauspielerin. Sie zählte zu den führenden deutschen Stummfilmschauspielerinnen und wirkte zwischen 1916 und 1979 in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit. Lil Dagover war die eheliche Tochter eines deutschen […]

… erkannte schon Abraham Lincoln (* 12. Februar 1809 bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky / † 15. April 1865 in Washington, D.C.). Abraham Lincoln amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war der erste aus den Reihen der Republikanischen Partei und der erste, der einem […]

… betonte einst Konrad Adenauer (* 05. Januar 1876 in Köln / † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und Angehörige der katholischen Zentrumspartei […]

… erkannte schon Nāgārjuna (ca. 2. Jahrhundert), buddhistischer Philosoph – gilt als die erste historisch bedeutende Persönlichkeit im Kontext des Mahāyāna-Buddhismus. Das zentrale Motiv hinter Nāgārjunas Lehrtätigkeit, die den Grundstein für die „Schule des Mittleren Weges“ (Mādhyamaka) legte und der buddhistischen Philosophie zahlreiche Werke hinterließ, war die Wiederherstellung der Lehre Buddhas, deren Kerngedanke Nāgārjuna zufolge […]

… erkannte schon Samuel Smiles (* 23. Dezember 1812 in Haddington, East Lothian Schottland / † 16. April 1904 in Kensington) englischer Arzt, Schriftsteller, Biograph und Sozialreformer. Smiles war ein Sohn des Papiermüllers Samuel Smiles und dessen Ehefrau Janet Wilson – und wuchs mit 10 Geschwistern auf. Die Familie Smiles war sehr gläubig, sein Großvater väterlicherseits […]

Frankfurt am Main – In der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969 setzte zum ersten Mal ein Mensch einen Fuß auf den Mond. Bis zu 600 Millionen Menschen sahen dem amerikanischen Astronauten Neil Armstrong live im Fernsehen dabei zu – weitere hunderte Millionen verfolgten die Mission von Apollo 11 im Radio. Unvergessen seine […]

… erkannte schon Giacomo Leopardi (* 29. Juni 1798 in Recanati / † 14. Juni 1837 in Neapel), italienischer Dichter, Essayist und Philologe. Neben Alessandro Manzoni kam ihm eine entscheidende Rolle bei der Erneuerung der italienischen Literatursprache im 19. Jahrhundert zu. Die Grundstimmung ist zwar melancholisch, aber aus jedem Gedicht spricht so viel Leben und […]


oben