Kategorie ‘Menschen über die man spricht

  … sagte schon Gottfried Wilhelm von Leibniz (* 1646 in Leipzig / † 1716 in Hannover), deutscher Philosoph, Mathematiker, Jurist, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung. Er gilt als der universale Geist seiner Zeit und war einer der bedeutendsten Philosophen des ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhunderts sowie einer der wichtigsten Vordenker der […]

  … sagte K.O. Schmidt, bekannter deutscher Schriftsteller (†1977). In über 100 Buchtiteln und in einer Auflage von über zwei Millionen sind seine ‚Werke über echte Lebenshilfe‘ in verschiedenen Sprachen erschienen. Der gebürtige Schleswig-Holsteiner wurde schon in frühen Jugendjahren durch seine Mitarbeit in der ‚Neugeist-Bewegung‘ nach Süddeutschland verschlagen. Als Stadtbibliothekar der Stadt Reutlingen ist sein […]

  … erkannte auch Phil Bosmans (* 01. Juli 1922 in Gruitrode, Provinz Limburg / † 17. Januar 2012 in Mortsel, Provinz Antwerpen), belgischer, katholischer Ordensgeistlicher, Verfasser geistlicher Schriften und Telefonseelsorger. Durch seine zahlreichen Engagements erlangte Bosmans auch den Beinamen „der moderne Franziskus“. – Ein von ihm inspirierter „Bund ohne Namen“ wirkt unter anderem auch […]

  … sagte schon ‚Ramakrishna‘ Paramahamsa (* 18. Februar 1836 in Kamarpukur, Bengalen / † 16. August 1886 in Kolkata), bedeutender hinduistischer Mystiker. ‚Paramahamsa‘ ist ein religiöser Ehrentitel im Hinduismus. Bereits in seiner Kindheit berichtete Ramakrishna von spirituellen Visionen. Bereits mit sechzehn Jahren wurde er von seiner Familie zum Geldverdienen zu seinem Bruder Ramkumar nach […]

  … sagte schon Lucius Annaeus Seneca, genannt ‚Seneca der Jüngere‘ (* etwa im Jahre 1 in Corduba / † 65 n. Chr. in der Nähe Roms), römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit. Seneca gehörte zu den reichsten und mächtigsten Männern seiner Zeit. – Vom Jahr 49 […]

  Bonn / Frankfurt am Main – 38. Bonner Sommerkino – Internationale Stummfilmtage! – Zum 38. Mal findet vom 11. bis 21. August 2022 in Bonn das „Bonner Sommerkino – Internationale Stummfilmtage“ statt, das größte Stummfilmfestival Deutschlands. Es wird veranstaltet vom Förderverein Filmkultur Bonn, und zum zweiten Mal in Kooperation mit dem „DFF – Deutsches […]

  … sagte schon Jonathan Swift (*30.11.1667 in Dublin, Königreich Irland / †19.10.1745 ebenda), irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung. Von den frühen schriftstellerischen Versuchen Swifts ist wenig erhalten. Erst später finden sich Schriften, die ihn als den bis heute bekannten Satiriker kennzeichnen. – Er nutzte scharfe Spitzen gegen die englische herrschende Klasse, die […]


oben