Kategorie ‘Menschen über die man spricht

… erkannte schon John Ruskin (* 08. Februar 1819 in London; † 20. Januar 1900 in Brantwood, Lake District in Cumbria), britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph. John Ruskin war das einzige Kind des wohlhabenden Sherry-Importeurs John James Ruskin und dessen Ehefrau Margaret, geb. Cox. Der Wunsch seiner Mutter war, dass John dereinst in den […]

Frankfurt am Main – Oberbürgermeister Peter Feldmann würdigt „außergewöhnliches Engagement“! – Den alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt am Main vergebenen „Ignatz-Bubis-Preis für Verständigung“ erhielt in diesem Jahr der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir. Bei einer Feierstunde in der Paulskirche würdigte Oberbürgermeister Peter Feldmann den Preisträger vor zahlreichen Ehrengästen als einen Menschen, der sich in seiner […]

Frankfurt am Main – Das Warten hat ein Ende: Europa Open Air des hr-Sinfonieorchesters und der Europäischen Zentralbank. Europa erklingt an der Weseler Werft. Endlich steigt wieder das große Open-Air-Konzert im Frankfurter Musiksommer. Zum Auftakt der diesjährigen Europa-Kulturtage der EZB mit dem Motto „Celebrating Europe“ präsentiert das hr-Sinfonieorchester mitreißende Werke von europäischen Weltbürgern wie Franz […]

München – Sein musikalisches Talent hat er von seinem Vater, dem Startenor Patrick O’Hagan, geerbt – jetzt unterstützt er einen weltberühmten Tenor für den guten Zweck: Johnny Logan kommt zur großen Gala von José Carreras am 12. Dezember 2019 nach Leipzig. „Ich habe den großen José Carreras vor ein paar Monaten bei einer TV-Gala getroffen, […]

… erkannte schon Christian Morgenstern (Foto). Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (* 06. Mai 1871 in München; † 31. März 1914 in Untermais, Tirol, Österreich-Ungarn) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht. Christian Morgenstern wurde 1871 in München im Stadtteil Schwabing […]

Mainz – Im Sommer 1969 war das „Woodstock-Festival„ DER musikalische Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung. Eine halbe Million Hippies pilgerten damals nach Bethel nahe Woodstock, knapp anderthalb Autostunden nördlich von New York City. Doch was ist geblieben von der Ära der Hippies? 3sat zeigt die Dokumentation „50 Jahre Woodstock – eine neue Musiker-Generation blickt auf das Festival […]

Mainz – Mit unvergesslichen Hits wie „In The Ghetto“, „Jailhouse Rock„, oder „Love Me Tender“ schrieb Elvis Presley Musikgeschichte und ist bis heute eine Ikone der Popkultur. Am Freitag, 09. August 2019, 20:15 Uhr, porträtiert die ZDFinfo-Doku „Die sieben Leben des Elvis Presley“ den sogenannten King of Rock’n’Roll. Im Jahre 1935 wurde Elvis Aaron Presley […]


oben