Beiträge gekennzeichnet mit ‘Zusammenleben

Freiburg – Zum elften Mal veranstaltet die Caritas in Deutschland am 18. November 2017 die bundesweite Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne„. In 80 Orten setzen Caritasverbände, Einrichtungen und Pfarrgemeinden ein leuchtendes Zeichen für eine gerechtere Welt – und verwandeln öffentliche Plätze im ganzen Land in strahlende Lichtermeere. Die Aktion „Eine Million Sterne“ greift das Motto der […]

Darmstadt – Integration auf Afrikanisch: Ein afrikanischer Migrant mischt die Literaturszene auf … Aus einem Traum ist ein Buch entstanden – und aus einem Buch ist ein Verlag geworden: „indayi edition“! Das Ziel dieses Verlags ist es, durch die deutsche Sprache und die Literatur die Integration und das Zusammenleben zu fördern. indayi edition wurde von […]

Frankfurt am Main – In deutschen Sportvereinen engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich und leisten – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Arbeit für die Gesellschaft: Integration, Umweltschutz, spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren und vieles mehr. Diesen unbezahlbaren Einsatz zu würdigen, haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken […]

Kronberg im Taunus – Auch im Februar werden von der Zoopädagogik im Opel-Zoo, die dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, interessante öffentliche Führungen angeboten: „Leben in den Tierhäusern“ und „Anpassung, der Schlüssel zum Erfolg“! Das „Leben in den Tierhäusern“ wird am 11. Februar erläutert und damit werden zwei besonders beliebte Tierarten vorgestellt, nämlich die Elefanten […]

Bonn – Wenn wir die Herausforderungen und Konflikte friedlich bewältigen wollen, müssen wir uns gewaltfrei und konstruktiv engagieren. Für diese Überzeugung steht der Zivile Friedensdienst, der in einer neuen Broschüre zeigt, wie zivile Friedensarbeit die Auswirkungen von Flucht- und Migrationsbewegungen mildert und Frieden fördert. „Unsere Erfahrungen aus dem Zivilen Friedensdienst zeigen, dass Konfliktbearbeitung Menschen vom […]

Berlin – Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05.12.: Das bürgerliche Engagement ist für Städte und Gemeinden, die ehrenamtliche Wahrnehmung von Aufgaben und das, was Bürgerinnen und Bürger freiwillig für ihr Gemeinwesen leisten, unverzichtbar. „Ohne die große Zahl freiwillig engagierter Bürger/-innen wären die Kommunen um eine Vielzahl von sportlichen, kulturellen, Bildungs- und Freizeitangeboten ärmer … „, […]

Die Zehn Gebote und die Politik: Günther Beckstein bezieht Position … Ein persönliches Glaubensbekenntnis, das Mut macht, konsequent zu leben. In seinem wichtigen Buch „Die Zehn Gebote. Mein Anspruch, meine Herausforderung“ beschreibt der ehemalige bayerische Ministerpräsident und bekennende Christ, welche Bedeutung die Zehn Gebote auch für seinen politischen Alltag haben. Denn: „Wenn Gott der Schöpfer […]


oben