Beiträge gekennzeichnet mit ‘Wiesbaden

Wiesbaden – Wer kennt diesen bekannten Spruch nicht: „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!“ – Schon vor vielen tausenden von Jahren war das Pferd ein wichtiger Bestandteil im Leben der Menschen. Auch das Showteam Kaiser arbeitet seit mehreren Generationen mit Pferden aller Rassen und präsentiert Shows der Extraklasse. Erleben Sie das […]

Frankfurt am Main – Allein in Wiesbaden freuen sich über 3.000 Schülerinnen und Schüler über das kostenlose Welttagsbuch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett … Lesestoff für über eine Million Kinder in Deutschland! Rund um den Welttag des Buches am 23. April feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte […]

Wiesbaden – Am Freitag, 13. April, und Samstag, 14. April 2018, ist es soweit: Dann öffnen sich die Türen des neuen RheinMainCongressCenter (RMCC). Das moderne Veranstaltungs- und Kongresszentrum im Herzen der Landeshauptstadt Wiesbaden wird unter dem Motto „Offen für die Zukunft – offen für Sie“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger, die das Wachsen des […]

Wiesbaden – Einer der letzten Großcircusse aus Deutschland kommt für kurze Zeit mit einem komplett neuen Programm nach Wiesbaden. Erleben Sie eine phantastische Circus-Show mit außergewöhnlichen internationalen Artisten, Showballett gepaart mit niveauvollen Komikern. In einem 1.000 Zuschauer fassendem modernen Kuppelzelt – je nach Wetterlage gut temperiert – wird das bevorstehende Gastspiel zu einem kulturellen Highlight […]

Wiesbaden – KULTUR BRAUCHT GUTEN RAT! – Ende 2017 hat die Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden entschieden, einen Kulturbeirat einzurichten. „Etwas verzögert, geht es mit dem Kulturbeirat endlich los“, erklärte Kulturdezernent Axel Imholz. Zielsetzung sei die Stärkung des kulturellen Lebens in Wiesbaden und ein vielfältiges Miteinander der zahlreichen kulturellen Aktivitäten zu fördern. Der Kulturbeirat soll als […]

Wiesbaden – 100 Jahre, nachdem das Museum Wiesbaden erstmals die private Kunstsammlung des Wahl-Wiesbadeners und Gartenliebhabers Heinrich Kirchhoff (1874–1934) zeigte, widmet sich das Museum wieder der Kollektion des Sammlers und Mäzens. Unter dem etwas sperrigen Titel: „Der Garten der Avantgarde. Heinrich Kirchhoff: Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde …“ sind in der vorzüglichen Schau bis […]

Frankfurt am Main – Maria Sibylla Merian war ein Jahrhunderttalent, eine ganz außergewöhnliche Frau, die in einer patriarchisch geprägten Gesellschaft ein äußerst ungewöhnliches und abwechslungsreiches Leben führte. Die 1647 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main geborene und 1717 in Amsterdam verstorbene Merian zählt sowohl zu den bedeutendsten Naturforscherinnen als auch zu den namhaftesten Künstlerinnen […]


oben