Beiträge gekennzeichnet mit ‘Unesco

Neapel (Italien) – Den rund 3.000 Pizzabäckern in Neapel dürfte der 07. Dezember 2017 noch lange in guter Erinnerung bleiben: An diesem Tag erklärte die UNESCO bei ihrer Tagung die Kunst der „Pizzaiuoli“ in der Hauptstadt der Region Kampanien zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. In ihrer Begründung hielt die Kulturorganisation der UNO fest, dass „das […]

Berlin – Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) zum „Welttag des Radios“: Radio verbindet die Menschen und bildet Meinungsvielfalt …  in diesem Jahr steht dieser wichtige Tag unter dem Motto „Radio is You!“ Nachdem in den Vorjahren die UNESCO insbesondere die Bedeutung des Radios als verlässliches Informationsmedium bei Katastrophenfällen, für die Gleichbehandlung der Geschlechter […]

Karlsruhe – Weltalphabetisierungstag: ’nph‘ sichert mehr als 15.000 Kindern eine solide Ausbildung! Ausreichende Bildung für alle – das beschlossen die Vereinten Nationen im September 2015 im Rahmen der sogenannten Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Um dieses Ziel zu erreichen, ist viel Engagement notwendig: Laut der UNESCO-Studie „Leaving no one behind. How far on the way […]

Zagreb (Kroatien) – Mit der Auszeichnung „Bester Weihnachtsmarkt 2016“ gibt es nun auch einen weiteren und offiziellen Grund, warum Kroatiens Hauptstadt im Advent definitiv eine Reise wert ist. Noch bis 10. Januar 2016 lädt Zagreb zu Kulinarik und Kunsthandwerk mitten im weihnachtlichen Lichtermeer ein. „European Best Destinations“ (EBD) ist bekannt für ihre Wahlen der besten […]

Messel – Als erstes deutsches Weltnaturerbe nahm die UNESCO vor 20 Jahren die Grube Messel in ihre Liste auf. Der stillgelegte Ölschiefer-Tagebau im Landkreis Darmstadt-Dieburg birgt einen einzigartigen Schatz an versteinerten Lebewesen. Zum Jubiläum ist zudem eine besondere Kunstausstellung zu sehen, die Staatssekretär Ingmar Jung mit einem Grußwort eröffnet. Mit der Eintragung in die Liste […]

Hamburg (ots) – Das Welterbekomitee der UNESCO hat jetzt in Bonn dem Hamburger Antrag auf Aufnahme der „Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus“ in die UNESCO-Welterbeliste zugestimmt. Das Gremium aus 21 Mitgliedsstaaten erkannte den außergewöhnlichen universellen Wert des innerstädtischen Ensembles aus maritimen Lagerhauskomplexen und Bürogebäuden aus dem frühen 20. Jahrhundert an. Hamburg hat damit sein erstes […]

Normandie – Ziemlich lange hat es gedauert, bis der Mont Saint-Michel, der berühmte Klosterberg der Normandie, wieder vom Meer umspült und somit zur Insel werden konnte. Der Bau einer Dammstraße im Jahr 1879 und die nach und nach entstandenen Parkplätze am Fuße des Felsen sahen nicht nur unschön aus, sie verhinderten auch die regelmäßige Umspülung […]


oben