Beiträge gekennzeichnet mit ‘Umwelt und Natur

Wiesbaden – Vom Museum Wiesbaden zum Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben! – Wer weiß schon genau, wie der Boden unter seinen Füßen aussieht und wie der Boden die Landschaft um ihn herum prägt? Auf einer rund 30 Kilometer langen Fahrradtour erläutert der Bodenkundler Klaus Friedrich am Samstag, 01. April, die vielen großen und kleinen Unterschiede der […]

Mühlacker – An der Grundschule ‚Am Appelbach in Wöllstein (Rheinland-Pfalz)‘ wurden jetzt die ersten von 25 Obst- und Laubbäumen von der Schulgarten AG gepflanzt. Durch die Obstbäume soll im Schulgarten eine Streuobstwiese entstehen, die die Kinder selbst abernten. Die Baumpflanzaktion wurde durch die „Klimaschutz-Challenge“ aus der Nachhaltigkeitswoche 2016 ermöglicht. Dort hat NaturEnergiePlus über 140 Teilnehmer […]

Berlin – Projekte mit Vorbildcharakter gesucht! Unter dem Motto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ startet jetzt die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Gefragt sind innovative Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Gesellschaft, Kultur oder Bildung, die durch offenes Denken etwas bewegen. Sozialunternehmen sollen in diesem Jahr besonders im […]

Frankfurt am Main – „Aktiv für die Region – und für die Bildung“: Fraport AG prämiert innovative Bildungsprojekte im Umland des Flughafens … Insgesamt 25.000 Euro Fördersumme ausgeschrieben! So hat der Flughafenbetreiber allein im abgelaufenen Jahr 2016 über 1.200 Spenden und Sponsoring-Maßnahmen für Einrichtungen und Sportvereine genehmigt und zudem rund 400 Trikotsätze bezahlt. Nun erweitert […]

Eschborn – Die Zukunft der Sparkassenfiliale – die Sparkassenfiliale der Zukunft! Die Sparkassenfiliale ist und bleibt ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte, gerade im Zeitalter der Digitalisierung. Es geht um Austausch zwischen Menschen, um rege Gespräche, freundlichen Rat, Eindrücke und Erfahrungen. Sparkassenfiliale und Veranstaltungsort, Geschäft und Kultur – das können Bits und […]

Wiesbaden – Vor 300 Jahren starb in Amsterdam eine ganz außergewöhnliche Frau: Maria Sibylla Merian. Sie war Künstlerin und Naturforscherin. Die im April 1647 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main geborene hochintelligente Insektenforscherin, Kupferstecherin und Malerin war nicht nur selbstbewusst und sehr vielseitig, sondern führte ein für die damalige Zeit ungewöhnliches und spannendes Leben. […]

Tübingen – Mit rund 40% beteiligt sich der Gründer und Alleingesellschafter der privaten Klinik-Kette Asklepios, Dr. Bernard große Broermann, am ‚Tübinger Center for Metagenomics‘, der CeMeT GmbH. Die CeMeT baut mit dem Tübiom-Projekt (www.tuebiom.de) eine der weltweit größten Mikrobiom-Referenzdatenbanken auf. Ziel ist es, die Rolle der Darmbakterien bei Erkrankungen wie Krebs, Alzheimer, Diabetes aber auch […]


oben