Beiträge gekennzeichnet mit ‘Spareinlagen

Frankfurt am Main – Es ist ja bekannt, dass die Deutschen im europäischen und sogar internationalen Vergleich als Sparer gelten … … doch hätten Sie gedacht, dass im vergangenen Jahr stolze 166 Milliarden Euro in Form von Bargeld zur Seite gelegt wurden? Trotz ausbleibender Zinsen ist das dennoch ein risikobehaftetes Unterfangen. Den Löwenanteil der Rücklagen […]

Frankfurt am Main – Das Pro-Kopf-Sparguthaben nahm im Vergleich zu 2014 um immerhin 676,– Euro zu. So befanden sich durchschnittlich 22.033,– Euro auf den einzelnen Sparkonten. Der andauernden Niedrigzinsphase zum Trotz wurde im Jahr 2015 mehr gespart als im Vorjahr. Hessen bleibt Sparkönig Mit durchschnittlichen Spareinlagen von über 47 Tausend Euro belegt das Bundesland Hessen […]

Wiesbaden – Die Nassauische Sparkasse (Naspa) hat 2014 das beste Geschäftsjahr ihrer Geschichte gehabt. Das Betriebsergebnis vor Bewertung ist auf 111,9 Mio. Euro gestiegen (2013: 107,2 Mio. Euro), das Betriebsergebnis nach Bewertung auf 118,6 Mio. Euro (2013: 98,3 Mio. Euro). Mit einem Jahresüberschuss von 28,9 Mio. Euro hat die Naspa das Ergebnis des Vorjahres um […]

(Mynewsdesk)  Deutsche Bank-Umfrage zum Internationalen Tag der Jugend am 12. August: Vier von fünf Jugendlichen sparen regelmäßig … Sparquote junger Menschen liegt bei 27 Prozent / Spareinlagen und Tagesgeld vorn / Mobile und Online Banking sind beliebt. Für Jugendliche hat finanzielle Sicherheit einen hohen Stellenwert. Dies spiegelt sich im Sparverhalten wider: Vier von fünf Jugendlichen […]


oben