Beiträge gekennzeichnet mit ‘Sammlungen

Wiesbaden – Provenienzforschung ist ein äußerst schwieriges, weil komplexes Aufgabengebiet. Dies belegen die diffizilen Recherchen bei dem Gemälde „Gang nach Bethlehem“ von Fritz von Uhde: Dieses Meisterwerk des Münchener Malers gelangte 1980 über eine Schenkung aus der Privatsammlung von Rose und Friedrich Klein in das Museum Wiesbaden. Aufgrund einer Suchmeldung in der Datenbank „Lost Art“ […]

Frankfurt am Main – 200 Jahre Senckenberg! 2017 ist Jubiläumsjahr bei Senckenberg – die 1817 gegründete Gesellschaft forscht seit 200 Jahren mit Neugier, Leidenschaft und Engagement für die Natur. Seine 200-jährige Erfolgsgeschichte feiert Senckenberg mit einem bunten Programm. Rund 40 Millionen Objekte aus 200 Jahren Forschungsgeschichte umfassen die Sammlungen der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung – […]

Wiesbaden – Das Museum Wiesbaden – Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur – sowie das „sam – Stadtmuseum am Markt“ werben wieder mit der Aktion „Freier Samstag“: Am Samstag, 04. Februar, zeigen sie bei freiem Eintritt ihre reichhaltigen Sammlungen und Ausstellungen. Zur Freude der beiden Museen haben bisher Jung und Alt scharenweise die eintrittsfreien Samstage […]


oben