Beiträge gekennzeichnet mit ‘Opel-Zoo

Kronberg im Taunus – Auch im Februar werden von der Zoopädagogik im Opel-Zoo, die dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, interessante öffentliche Führungen angeboten: „Leben in den Tierhäusern“ und „Anpassung, der Schlüssel zum Erfolg“! Das „Leben in den Tierhäusern“ wird am 11. Februar erläutert und damit werden zwei besonders beliebte Tierarten vorgestellt, nämlich die Elefanten […]

Kronberg im Taunus – Zur Zeit geht es in der Kinderstube der Zwergziegen im Opel-Zoo äußerst lebhaft zu: Bereits im Dezember und Anfang Januar wurden mehrere Jungtiere bei den Ziegen in der bunten Form geboren und letztes Wochenende erblickten noch vier der schwarzen Form im Streichelzoo das Licht der Welt. In der jetzt weißen, kalten […]

Kronberg im Taunus – Die Giraffenherde im Kronberger Freigehege hat Zuwachs bekommen: Am 31.12.2016 gegen Mittag hat Giraffenkuh Katharina ein weibliches Giraffenkalb zur Welt gebracht. Die Geburt verlief gewohnt komplikationslos und ohne Hilfe der Tierpfleger oder Zootierärztin. Bereits 45 Minuten nach der Geburt stand „Kimara“ und hat wenig später auch schon bei ihrer Mutter getrunken. […]

Kronberg im Taunus – Die Untersuchungen der 280 Vögel im Opel-Zoo sind abgeschlossen und glücklicherweise wurde bei keinem der Tiere das Vogelgrippevirus H5N8 nachgewiesen, so dass von den zuständigen Aufsichtsbehörden grünes Licht für den Opel-Zoo gegeben werden konnte! Die Kassen im Opel-Zoo sind nun wieder – wie bisher – täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr […]

Kronberg im Taunus – Die traditionelle ‚Laternenführung zu den Tieren‘ im Opel-Zoo startet wieder: Am Samstag, 12. November, um 16:00 Uhr, am Haupteingang. Wie in jedem Jahr können Kinder ihre Laternen mitbringen und gemeinsam mit Zoopädagogin Katja Follert-Hagendorff bei verschiedenen Tieren Halt machen. Natürlich werden die gekannten Martinslieder gesungen – sogar mit Musikbegleitung! „Wir sind […]

Kronberg im Taunus – Erneute Auswilderung von Nachzuchten aus dem Opel-Zoo. Erst kürzlich hat der Opel-Zoo Nachzuchten von Europäischen Wildkatzen in Kooperation mit HessenForst ausgewildert. Jetzt sind es 5 Jungtiere des Europäischen Nerzes aus Kronberg, die von EuroNerz e.V. im Freiland angesiedelt werden sollen, um die Populationen dort zu verstärken. Auch in den Vorjahren wurden […]

Kronberg im Taunus – Beim Dienstantritt machen die Tierpfleger eine traurige Entdeckung: Die hochbetagte Giraffenkuh Jacqueline liegt im Stall – und die eilends hinzugerufene Zootierärztin, Dr. Uta Westerhüs, kann nur noch den Tod feststellen. Sie erläutert, dass sie davon ausgeht, dass Jacqueline quasi eingeschlafen ist. Letzte Gewissheit wird die Obduktion des Landesbetriebs Hessisches Landeslabor, Gießen, […]


oben