Beiträge gekennzeichnet mit ‘Opel-Zoo

Kronberg im Taunus – Der „Internationale Tag des Baumes“ am 25. April wird mit vielfältigen Veranstaltungen und Feierstunden begangen. Er soll die Bedeutung des Waldes und der Bäume für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten. Bereits seit dem Jahre 1952 findet dieser Tag des Baumes auch in Deutschland statt. Seit 1989 ruft die […]

Kronberg im Taunus – „Wir haben sie bereits erwartet und nun wurden die ersten beiden Jungtiere bei den Mufflons geboren“, freut sich Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels. Das ‚Mufflon‘ gilt als Urahn der Hausschafe und wenn man es mit dem Rhönschaf im Streichelzoo vergleicht, ist gut zu erkennen, dass die Wildform Mufflon nicht zur Wollgewinnung nutzbar […]

Kronberg im Taunus – Im diesem Monat findet die erste öffentliche Führung am 08. April um 15:00 Uhr statt und zeigt mit dem Thema „Frühling – Das Leben erwacht“, was sich in dieser Jahreszeit im Opel-Zoo schon alles getan hat. Da kann man beobachten, bei welchen Tieren der Fellwechsel eingesetzt hat, welche Vögel brüten oder […]

Kronberg im Taunus – Rund um das Thema „Tier“ präsentiert der Opel-Zoo in den hessischen Osterferien auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Dienstags, 04. und 11. April geht es in einer Führung zum Osterhasen, Osterlamm und allerlei anderen Haustieren. Die Führung startet um 11:00 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Mittwochs, 05. und […]

Kronberg im Taunus – Der Jungtier-Reigen im Opel-Zoo geht weiter: Nach Giraffe, Zwergziegen, Eseln, Rhönschafen und Elenantilopen hat sich Anfang März auch Nachwuchs bei den „Vietnam-Sikahirschen“ eingestellt. Neben den Mesopotamischen Damhirschen, von denen erst jüngst zwei männliche Tiere aus dem Freigehege für ein Wiederansiedlungsprojekt nach Israel abgegeben wurden, ist dies eine weitere Hirschart, die im […]

Kronberg im Taunus – Vermächtnis des Opel-Zoo-Gründers Dr. Georg von Opel … Mesopotamische Damhirsche nach Jerusalem für Wiederauswilderungsprojekt abgegeben! In der Bibel wird er an mehreren Stellen erwähnt und selbst Komponisten wie Mendelssohn haben ihm ein Denkmal gesetzt in der Vertonung von Psalm 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“: Gemeint ist der Mesopotamische […]

Kronberg im Taunus – Auch im Februar werden von der Zoopädagogik im Opel-Zoo, die dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, interessante öffentliche Führungen angeboten: „Leben in den Tierhäusern“ und „Anpassung, der Schlüssel zum Erfolg“! Das „Leben in den Tierhäusern“ wird am 11. Februar erläutert und damit werden zwei besonders beliebte Tierarten vorgestellt, nämlich die Elefanten […]


oben