Beiträge gekennzeichnet mit ‘NS-Raubgut

Wiesbaden – Provenienzforschung ist ein äußerst schwieriges, weil komplexes Aufgabengebiet. Dies belegen die diffizilen Recherchen bei dem Gemälde „Gang nach Bethlehem“ von Fritz von Uhde: Dieses Meisterwerk des Münchener Malers gelangte 1980 über eine Schenkung aus der Privatsammlung von Rose und Friedrich Klein in das Museum Wiesbaden. Aufgrund einer Suchmeldung in der Datenbank „Lost Art“ […]

Wiesbaden – In einer feierlichen Rückgabe an Vertreter der Tschechischen Republik hat jetzt Kunst- und Kulturminister Boris Rhein die Statue „Lamm Gottes“ übergeben. Die Skulptur wurde 1997 von einem Seitenaltar der St.-Bonifatius-Kirche im tschechischen Liberec gestohlen und erst Jahre später in Stuttgart sichergestellt. Sie gilt als national wertvolles Kulturgut der Tschechischen Republik. „Ich freue mich […]


oben