Beiträge gekennzeichnet mit ‘Kultur

Guiyang, China – Chinas größtes Pfirsichblütenfeld fördert Tourismusboom: Guian New Area, Chinas staatlich anerkannte New Area auf nationaler Ebene in Guizhou in Chinas mittlerem Westen, zieht in ihrem neuen Panoramabereich die Aufmerksamkeit von Touristen durch die blühende pinkfarbene Blütenpracht im aktuell größten Pfirsichblütenfeld Chinas auf sich. Die Blütezeit findet in diesem Jahr Ende März ihren […]

Berlin – Projekte mit Vorbildcharakter gesucht! Unter dem Motto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ startet jetzt die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Gefragt sind innovative Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Gesellschaft, Kultur oder Bildung, die durch offenes Denken etwas bewegen. Sozialunternehmen sollen in diesem Jahr besonders im […]

Frankfurt am Main – „Aktiv für die Region – und für die Bildung“: Fraport AG prämiert innovative Bildungsprojekte im Umland des Flughafens … Insgesamt 25.000 Euro Fördersumme ausgeschrieben! So hat der Flughafenbetreiber allein im abgelaufenen Jahr 2016 über 1.200 Spenden und Sponsoring-Maßnahmen für Einrichtungen und Sportvereine genehmigt und zudem rund 400 Trikotsätze bezahlt. Nun erweitert […]

Eschborn – Die Zukunft der Sparkassenfiliale – die Sparkassenfiliale der Zukunft! Die Sparkassenfiliale ist und bleibt ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte, gerade im Zeitalter der Digitalisierung. Es geht um Austausch zwischen Menschen, um rege Gespräche, freundlichen Rat, Eindrücke und Erfahrungen. Sparkassenfiliale und Veranstaltungsort, Geschäft und Kultur – das können Bits und […]

… wusste schon Henry Ford, * 30. Juli 1863 Greenfield Township (Michigan), USA; † 07. April 1947 in Dearborn, Michigan. Henry Ford gründete den Automobilhersteller Ford Motor Company und perfektionierte konsequent die Fließbandfertigung im Automobilbau, die allerdings schon Ransom Eli Olds 1902 in vereinfachter Form in seiner Automobilfirma Oldsmobile vorweggenommen hatte. Sein Konzept der modernen […]

Frankfurt am Main – Die Autoren des wunderbaren Buches „SCHÖNER TRINKEN“ sitzen in einer Bar, in einer Kneipe, in einer Weinstube oder auch am Wasserhäuschen und führen Gespräche über das Trinken. Dabei werden auch existenzielle Fragen beantwortet: Warum trinken wir? – Was trinken wir? – Wie oft? – Und wie viel? – Wo? – Wann? […]

Berlin – Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05.12.: Das bürgerliche Engagement ist für Städte und Gemeinden, die ehrenamtliche Wahrnehmung von Aufgaben und das, was Bürgerinnen und Bürger freiwillig für ihr Gemeinwesen leisten, unverzichtbar. „Ohne die große Zahl freiwillig engagierter Bürger/-innen wären die Kommunen um eine Vielzahl von sportlichen, kulturellen, Bildungs- und Freizeitangeboten ärmer … „, […]


oben