Beiträge gekennzeichnet mit ‘Jugendliche

Stuttgart – In den Sommerferien noch nichts vor? Bereits zum dritten Mal veranstaltet ‚AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.‚ in Ulm die ‚Danube Green Summer Session‘ für Jugendliche aus der Donau-Region. Bei dem internationalen Feriencamp verbringen 14- bis 17-Jährige eine abwechslungsreiche Zeit und tauchen tiefer in die Themengebiete Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein. Gefördert wird das Programm von […]

Bonn / Berlin – Überall werden ab sofort die Motive zu sehen sein: „Du bist Bundesadlerauge, Trophäenjäger, Überraschungs-Partyveranstalter, Fake-Check oder Robin Hood im Blätterwald“! Die Kampagne zielt darauf ab, den Zoll als attraktiven Arbeitgeber für Jugendliche zu positionieren. Der Zoll bietet sowohl verantwortungsvolle und vielseitige Jobs, als auch eine gut bezahlte Ausbildung auf hohem Niveau. […]

Wachtberg – Seit über zehn Jahren erhält der ‚Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.)‘ – mit seinen derzeit rund 108.000 Mitgliedern – regen Zulauf, da das Interesse, Bienen zu halten, in der Bevölkerung sehr groß ist. Die meisten Anfänger sind zwischen 40 und 60 Jahre alt. Aber auch immer mehr Kinder und Jugendliche beschäftigen sich mit den […]

Bonn – Anlässlich der jetzt in Berlin stattfindenden G20 Konferenz weist die Welthungerhilfe darauf hin, dass die Zukunftsfrage in Afrika auf dem Land entschieden wird. Afrika ist zudem der Kontinent mit den meisten Jugendlichen. Dort drängen jedes Jahr 10-12 Millionen junge Menschen auf den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig leben drei von vier Hungernden auf dem Land und […]

Frankfurt am Main – In deutschen Sportvereinen engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich und leisten – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Arbeit für die Gesellschaft: Integration, Umweltschutz, spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche oder Senioren und vieles mehr. Diesen unbezahlbaren Einsatz zu würdigen, haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken […]

Bremervörde – Über fast alle Bevölkerungsschichten, Alters- und Berufsgruppen hinweg sind Rückenschmerzen zur ‚Volkskrankheit‘ geworden. Anlässlich konstant hoher Zahlen von Betroffenen wurde 1995 die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. gegründet. Eine – von der AGR in Auftrag gegebene aktuelle Umfrage – zeigt, wie weit verbreitet Rückenbeschwerden sind – und warum die Arbeit des Vereins damals […]

Berlin – Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei bewegen zu können. Darauf will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ aufmerksam machen. Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aufmerksamkeit erregenden Aktion am Weltspieltag 2017 am 28. Mai […]


oben