Beiträge gekennzeichnet mit ‘Journalisten

Hannover – Im Rahmen des seit 2007 bestehenden Medienpreises „Weltbevölkerung“ finanziert die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) bis zu fünf Recherchereisen nach Afrika südlich der Sahara. Damit soll es Journalisten, Bloggern und YouTubern ermöglicht werden, Beiträge zum Zusammenhang zwischen Bevölkerungsdynamiken, Entwicklung und Gesundheit in Afrika südlich der Sahara zu recherchieren und zu veröffentlichen. Nachwuchsjournalisten können sich […]

… diese Weisheit stammt von Franz von Sales (François de Sales; *21. August 1567 auf Burg Sales, Thorens-Glières,  † 28. Dezember 1622 in Lyon). Er war Fürstbischof von Genf mit Sitz in Annecy, Ordensgründer, Mystiker und Kirchenlehrer … auch Patron der Schriftsteller, Journalisten, der Gehörlosen – der Städte Genf, Annecy und Chambéry. Franz von Sales […]

Duisburg – Die Jury für den 19. Kindernothilfe-Medienpreis „Kinderrechte in der Einen Welt“ ist vollständig: Die unabhängige Experten-Runde wird aus Christian Berger (RTL Nachtjournal), Steffi Dobmeier (Funke Zentral Redaktion), Arnd Henze (ARD Hauptstadtstudio), Tobias Matern (Süddeutsche Zeitung) und Birgit Wentzien (Deutschlandradio/DLF) bestehen. Die Kindernothilfe ruft Journalisten auf, sich noch bis 31. Mai mit Beiträgen zum […]

Mainz – „Wissenschaft am Donnerstag“ in 3sat: 19. Januar 2017, 20:15 Uhr, anschließend um 21:00 Uhr: „scobel – Die Unsterblichkeit der Mythen“, Gesprächssendung! Rotwein ist gesund, Spinat macht stark, und der Körper muss regelmäßig entschlackt werden. Drei Beispiele für Wissenschaftsmythen, die sich beharrlich halten. Doch warum gelingt es eigentlich nicht, alte Erkenntnisse durch neue zu […]

Berlin – In Berlin wurden jetzt die Gewinner des Medienpreises 2016 „Kinderrechte in der Einen Welt“ ausgezeichnet. Zum 18. Mal verlieh die Kindernothilfe die Auszeichnung an Journalisten, die sich in ihren Beiträgen in herausragender Weise mit Kinderrechten und Kinderrechtsverletzungen beschäftigten. Schirmherrin Christina Rau ermutigte die anwesenden Journalisten: „Geben Sie auch weiterhin Mädchen und Jungen überall […]

Hamburg – Der „Verein Deutsches Pressemuseum Hamburg“ hat die Start-Version des Internet-Portals „Haus der Pressefreiheit“ (www.hausderpressefreiheit.de) am 28. April freigeschaltet. Wenige Tage vor dem „Internationalen Tag der Pressefreiheit“ am 03. Mai ist damit ein informatives Online-Portal zum Thema Pressefreiheit online, das zudem aktuelle und historische Aspekte der Medienarbeit dokumentiert. Das Portal wird inhaltlich kontinuierlich weiter […]

Berlin – Am 16. November 2016 vergibt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in Berlin zum 21. Mal den UmweltMedienpreis für herausragende journalistische und schriftstellerische Leistungen in der Umweltberichterstattung. Mit der Auszeichnung ehrt die DUH Autorinnen und Autoren, die sich mit der Zukunft der Erde, mit Chancen und Risiken künftiger Entwicklungen für Mensch und Natur auseinandersetzen und […]


oben