Beiträge gekennzeichnet mit ‘Gepard

Kronberg im Taunus – Rund um das Thema „Tier“ präsentiert der Opel-Zoo in den hessischen Osterferien auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Dienstags, 04. und 11. April geht es in einer Führung zum Osterhasen, Osterlamm und allerlei anderen Haustieren. Die Führung startet um 11:00 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Mittwochs, 05. und […]

Kronberg im Taunus – Die beliebten Sonderführungen, Schaufütterungen, Tiertraining oder Keeper talk finden täglich um 14:00 Uhr statt. In der 1. August-Woche stellt sich im Rahmen der Aktionen zum 60-jährigen Jubiläum des Opel-Zoo das „Meso-Revier“ vor, benannt nach den Mesopotamischen Damhirschen. Die Zoopädagogen und Tierpfleger haben wieder ein attraktives Programm zusammengestellt: Kalenderwoche 31:  „Meso-Revier“ Montag, 01.08.,  […]

Kronberg im Taunus – 60 Jahre Opel-Zoo: Täglich um 14:00 Uhr Jubiläums-Aktionen! In der Kalenderwoche 16 können Zoobesucher die Tiere aus dem sogenannten Meso-Revier näher kennenlernen. „Meso“ ist die liebevolle Kurzbezeichnung der Mesopotamischen Damhirsche, die ohne die Bemühungen des Zoogründers Dr. Georg von Opel höchstwahrscheinlich schon ausgestorben wären und auch heute noch in ihrem Bestand […]

Kronberg im Taunus – Im Kronberger Opel-Zoo werden jeden Monat öffentliche Führungen mit wechselnden Themen angeboten. Am Samstag, 22. Februar, 15:00 Uhr, geht es zu den „Katzen und anderen Raubtieren“. Besonderes Interesse findet bei dieser Führung ganz sicher das schnellste Landtier, der Gepard, der in seinem Bestand in Afrika und Asien stark gefährdet ist. Aber […]


oben