Beiträge gekennzeichnet mit ‘Georg von Opel

Frankfurt am Main – Rekord-Förderetat von 14,5 Mio. Euro im Jubiläumsjahr – Visionär Willi Daume wollte 1967 „Ein Modell für die Welt“ schaffen … nun besteht Europas erfolgreichste private Fördereinrichtung im Sport seit genau fünf Jahrzehnten! Die Vorsitzenden von Aufsichtsrat und Vorstand der Stiftung Deutsche Sporthilfe, Werner E. Klatten und Dr. Michael Ilgner, konnten jetzt […]

Kronberg im Taunus – Vermächtnis des Opel-Zoo-Gründers Dr. Georg von Opel … Mesopotamische Damhirsche nach Jerusalem für Wiederauswilderungsprojekt abgegeben! In der Bibel wird er an mehreren Stellen erwähnt und selbst Komponisten wie Mendelssohn haben ihm ein Denkmal gesetzt in der Vertonung von Psalm 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“: Gemeint ist der Mesopotamische […]

Kronberg im Taunus – 60 Jahre Opel-Zoo: Täglich um 14:00 Uhr Jubiläums-Aktionen! In der Kalenderwoche 16 können Zoobesucher die Tiere aus dem sogenannten Meso-Revier näher kennenlernen. „Meso“ ist die liebevolle Kurzbezeichnung der Mesopotamischen Damhirsche, die ohne die Bemühungen des Zoogründers Dr. Georg von Opel höchstwahrscheinlich schon ausgestorben wären und auch heute noch in ihrem Bestand […]

Kronberg im Taunus – Nachwuchs bei bedrohten Tierarten im Opel-Zoo in Kronberg: Jungtiere sind nicht nur eine große Freude für Zoobesucher, sondern auch für die Mitarbeiter Zoologischer Gärten. Ganz besonders erfreulich ist es aber, wenn sich Nachwuchs bei Tierarten einstellt, deren Bestand in freier Wildbahn vom Aussterben bedroht ist. Keine anderen Einrichtungen als die Zoologischen […]

Die nächste Öffentliche Führung im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus findet am Samstag, 18. September, um 15 Uhr, statt …  Thema:  Riesen der Savanne – und das sind  Aruba, Wankie und Zimba! Die Elefanten gehören zu den beliebtesten Tieren im Opel-Zoo. Und wenn die Zoopädagogin Katja Follert-Hagendorff bei der öffentlichen Führung das Sozialverhalten der Elefanten […]


oben