Beiträge gekennzeichnet mit ‘Deutsches Kinderhilfswerk

Berlin – Zum Weltspieltag am 28. Mai 2018 will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass die Bedingungen für das Spielen in frischer Luft verbessert werden müssen. Gleichzeitig ist das Motto ein Aufruf an die Eltern, ihren Kindern den nötigen Freiraum dafür zu geben. Kommunen, Vereine, […]

Berlin – Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei bewegen zu können. Darauf will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ aufmerksam machen. Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aufmerksamkeit erregenden Aktion am Weltspieltag 2017 am 28. Mai […]

Berlin – ‚Goldene Göre‘ des ‚Deutschen Kinderhilfswerkes‘ geht in die Endphase … Nominierte Projekte für Deutschlands renommiertesten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung stehen fest. Eine Jury hat Projekte aus Berlin, Bielefeld, Halle (Saale), Paderborn, Prenzlau und Wittmund für die Endrunde nominiert. Die ‚Goldene Göre‘ ist mit insgesamt 12.000,– Euro dotiert und der renommierteste Preis für […]

Berlin – Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass physische, soziale und kulturelle Grenzen durch gemeinsames Spielen draußen im Freien überwunden werden können. Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aufmerksamkeit erregenden Aktion am Weltspieltag 2016 teilzunehmen. „Gerade für Flüchtlingskinder gilt: Gemeinsames […]

Berlin/Rust (ots) – In diesem Jahr geht die ‚Goldene Göre‘ des Deutschen Kinderhilfswerkes an das Projekt „Unisono – Musik für den guten Zweck“ aus Lingen (Ems). Damit können sich die Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro freuen. Mit der ‚Goldenen Göre‘ werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der […]

Berlin (ots)  –  Endspurt: Nur noch zwei Wochen – bis zum 20. Januar – besteht die Möglichkeit, sich um die „Goldene Göre“ des Deutschen Kinderhilfswerks zu bewerben. Die Goldene Göre ist mit insgesamt 10.000 Euro der höchstdotierte Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland und wird in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen. Mit der „Goldenen […]

Berlin (ots) – Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr die Kinderrechte stärker in den Fokus zu nehmen. Dazu muss Kinderpolitik in Deutschland als Querschnittsaufgabe verankert werden. Gerade in Fragen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen werden Kinderrechte in Deutschland vielfach missachtet. Das gilt […]


oben