Beiträge gekennzeichnet mit ‘Deutsche Post

Frankfurt am Main – Deutschlandweit feiern rund um den „Welttag des Buches“ Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte ein großes Lesefest. Zu diesem Anlass erscheint bereits seit 1997 jedes Jahr ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. Der Postbote Alexander Böhm verschenkte dieser Tage in Bruchköbel bei Frankfurt am Main 50 […]

Düsseldorf – Zum ‚Internationalen Tag des Baumes‘ hat die Deutsche Post eine BRIEFMARKE INDIVIDUELL für die Himmelgeister Kastanie im Düsseldorfer Rheinbogen gestaltet. Das Motiv zeigt den jungen Baum, Baumgeist ERONA und Postbote Ekrem Dönder. 300 Exemplare dieser selbst gestalteten Briefmarke hat Ekrem Dönder jetzt an den Baumgeistsekretär Andreas Vogt vom Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie und […]

Rüsselsheim – Deutsche Post mit Sonderstempel zur Erstausgabe der Sonderbriefmarke Opel Manta A in Rüsselsheim … Am 13. April im Adam Opel Haus, Friedrich-Lutzmann-Ring 1, 65423 Rüsselsheim. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team Hanau der Deutschen Post  ist am 13. April in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr im Adam-Opel-Haus, Poststand neben dem Opel Shop, Friedrich-Lutzmann-Ring 1, […]

Frankfurt am Main – Azubis sind meist Fahranfänger … Training mit dem großen Sprinter … „Mauseloch“ ist das große Thema, denn die gelben großen Fahrzeuge der ‚Deutschen Post DHL‘ –  voll mit Paketen – passen nicht in jede Lücke! Durch den Online-Handel boomt das Paketgeschäft. Über vier Millionen Pakete liefert die ‚Deutsche Post DHL‘ täglich […]

Frankfurt am Main – Vor 20 Jahren startete das Briefzentrum der Deutschen Post in Frankfurt. In der Gutleutstraße 340–344 ging damals eines der größten Briefzentren Deutschlands „ans Netz“. Seitdem gehört das Zentrum im Gutleutviertel zu den bundesweit 82 Briefzentren der Deutschen Post, die das Rückgrat der Briefpost in Deutschland bilden. „In den ersten 20 Jahren […]

Frankfurt am Main – Zum „Frankfurter Weihnachtsmarkt 2016“ gibt die Deutsche Post am 23. November 2016 einen eigens zu diesem Anlass erstellten Sonderstempel heraus. Briefe und Postkarten können in einen Sammelbriefkasten eingeworfen werden, der in der Weihnachtshütte der Frankfurt-Information direkt unter dem großen Frankfurter Weihnachtsbaum steht. Philatelie-Liebhaber erhalten den Sonderstempel außerdem ab  23. November 2016 […]

Frankfurt am Main – ‚Fleißige Helfer des Nikolaus‘ beantworten seit 50 Jahren Kinderbriefe! Angefangen hat alles im Jahr 1966, als ein Pharmaunternehmen auf die Idee kam, ihre Weihnachtssendungen mit dem amtlichen Poststempel aus St. Nikolaus abzustempeln. Dies blieb nicht unbemerkt – und so kamen 1966 die ersten Briefe beim Nikolaus in St. Nikolaus an. Der […]


oben