Beiträge gekennzeichnet mit ‘Denkmal

Frankfurt am Main – Umfangreiche Neugestaltung der Bepflanzung und aufwendige Reinigung der historischen Flugzeuge – unter dieser Prämisse starteten nun Arbeiten und Maßnahmen am Luftbrückendenkmal am Flughafen Frankfurt. „Das Luftbrückendenkmal ist von großer historischer Bedeutung, leider ist die Bepflanzung über die Jahre dem optimalen Stadium entwachsen und entspricht zudem nicht mehr dem heutigen Zeitgeist. Aus […]

Wiesbaden/Kassel – Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ ermöglicht Sanierung. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein übergab jetzt in Kassel einen Förderbescheid der Landesregierung in Höhe von sechs Millionen Euro für das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. „Das UNESCO-Weltkulturerbe ist zweifelsohne einer der großen kulturellen Schätze unseres Landes. Mit den sechs Millionen Euro der Landesregierung kann die Museumslandschaft-Hessen-Kassel wichtige […]

Wiesbaden – Kunst- und Kulturminister Boris Rhein informierte über den „Tag des offenen Denkmals“, der am kommenden Sonntag, 14. September, zum 21. Mal in ganz Deutschland stattfindet. In diesem Jahr präsentieren sich mehr als 510 hessische Denkmale unter dem Motto „Farbe“. Von bunten Fachwerkhäusern, Kirchen und Klöstern über großbürgerliche Villen und archäologische Ausgrabungen bis hin […]

Rüdesheim – Über 200 Höhenmeter überwindet die 1373 Meter lange Seilbahnstrecke, um Passagiere hoch zur Germania zu gondeln. Manchmal auch nachts. Bis zu 720 Gäste kann die Rüdesheimer Seilbahn pro Stunde in jeder Richtung befördern. Der Zustieg ist bequem und stufenlos möglich. Jede Kabine kann zum Ein- und Aussteigen angehalten werden. Auch Fahrräder, Kinderwagen und […]

  Berlin / Höxter / Doha (ots) – Kloster Corvey, im westfälischen Höxter, ist jetzt die 39. UNESCO-Welterbestätte in Deutschland. Damit ist ein privates Eigentum in die Weltspitze überragender Kulturgüter aufgenommen worden. „Das ist eine besondere Auszeichnung auch für die Eigentümer Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey sowie die dortige Kirchengemeinde St. Stephanus […]


oben