Beiträge gekennzeichnet mit ‘Allergiker

Mainz – Erstausstrahlung: „Wie gesund ist unser Brot?“ – fragt Filmautorin Anita Lackenberger in ihrer 3sat-Dokumentation und stellt Alternativen zu industriell hergestelltem Brot vor … am Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:15 Uhr. Auch geht es um alte Rezepte und traditionelle Zutaten – und unter anderem stellt der Film das „Adenauer-Brot“ vor, das es in Rhöndorf […]

Hausstaub setzt sich zusammen aus anorganischen Stoffen, z.B. Sand und organischen, wie z.B. Fasern, Haaren, Hautschuppen, Bakterien, Pollen, Hausstaubmilbenkot, Schimmelpilzen und Pilzsporen. Das Einatmen von Hausstaub kann Allergien auslösen. Hohe Allergenkonzentrationen können auch bei bisher beschwerdefreien Menschen eine Allergie hervorrufen. Darum sollte man versuchen, die Anzahl der Allergene möglichst zu reduzieren. „Einige tausend mikroskopisch kleine […]

  Hamburg – Tränende Augen, Nasenkribbeln, Atemnot – mit diesen Symptomen haben Pollen-Allergiker im Frühjahr wieder zu kämpfen. Jetzt haben Birke, Hainbuche und Pappel Hochsaison. Ein Aufenthalt an Nord- oder Ostsee bringt nicht nur kurzfristig Erleichterung. Auch danach sind die Betroffnen bis zu zwölf Monate beschwerdefrei. Hierauf weist die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Seebäder hin. Dass […]


oben