Beiträge gekennzeichnet mit ‘Aids

Hannover – Im Rahmen des seit 2007 bestehenden Medienpreises „Weltbevölkerung“ finanziert die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) bis zu fünf Recherchereisen nach Afrika südlich der Sahara. Damit soll es Journalisten, Bloggern und YouTubern ermöglicht werden, Beiträge zum Zusammenhang zwischen Bevölkerungsdynamiken, Entwicklung und Gesundheit in Afrika südlich der Sahara zu recherchieren und zu veröffentlichen. Nachwuchsjournalisten können sich […]

Hannover – Jeden Tag infizieren sich rund 590.000 Menschen mit Malaria, 1.200 von ihnen sterben daran. Das sind jährlich 438.000 Todesopfer. Besonders betroffen ist Afrika, südlich der Sahara: Auf diese Region entfallen rund 90 Prozent aller Malariatodesfälle und -erkrankungen. Darauf macht die Stiftung Weltbevölkerung anlässlich des Weltmalariatages am 25. April aufmerksam. „Malaria kann durch einfache […]

München (ots) – Täglich sterben 600 Kinder weltweit an Aids. Zwar sank zwischen 2001 und 2012 die Rate von HIV-Neuinfektionen bei Kindern um 44 Prozent. Doch von 3,2 Millionen Infizierten unter 15 Jahren – die meisten davon in den Subsahara-Gebieten – erhalten laut WHO nur rund 800.000 eine Behandlung mit antiretroviralen Medikamenten. Wie die Weltgemeinschaft […]

Bingen – Ein kleiner Elefant kann die Welt verändern. Das wissen auch Liesje und Hugo Tempelman. Als Initiatoren und Motoren der Hugo Tempelman-Stiftung kämpfen sie in Südafrika gegen die Immunkrankheit Aids. Der Elefant ist ihr Talisman und hat ihnen Glück gebracht. Jetzt soll das Tier, das in Südafrika als Glückssymbol verehrt wird, vielen weiteren Menschen […]

Holzkirchen (ots) – Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag, der wichtigste Aktions- und Gedenktag zum Thema HIV und Aids. Damit HIV-Positive oder an Aids Erkrankte ohne Ausgrenzung und Diskriminierung leben können, rufen viele Organisationen dazu auf, Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen. Das Motto in diesem Jahr: „Positiv zusammen leben“. Allein in Deutschland leben derzeit 78.000 […]

Osnabrück (ots)  –  Mehr als 3.000 Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland setzen sich mit der Aktion »Straßenkind für einen Tag« am 20. November für Kinderrechte ein. Sie machen darauf aufmerksam, dass in vielen Ländern der Welt die Rechte von Kindern verletzt werden. In 80 Städten Deutschlands schlüpfen Schülerinnen und Schüler zu diesem Zweck in […]

Tönisvorst (ots) – Der Kampf gegen Aids und HIV ist nicht aussichtslos: Die Zahl der Neuinfektionen nimmt stetig ab. Doch noch immer erhalten sieben Millionen Menschen nicht die lebensnotwendigen Aidsmedikamente. Besonders betroffen sind Kinder in Entwicklungsländern. Dort leben die meisten HIV-infizierten Kinder, aber nur die wenigsten können behandelt werden. action medeor hat in Tansania zusammen […]


oben