Beiträge gekennzeichnet mit ‘19. Jahrhundert

. … der auch deine Schwächen liebt weil du bist sein; dann mag alles brechen du bist nie allein.“ Diese wunderbaren Worte stammen von Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien). Sie war eine mährisch-österreichische Schriftstellerin und gilt mit ihren […]

… diese Weisheit stammt von Fjodor Michailowitsch Dostojewski (* 11. November 1821 in Moskau; † 9. Februar 1881 in Sankt Petersburg). Er gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine Laufbahn begann 1844; die Hauptwerke, darunter ‚Schuld und Sühne‘, ‚Der Idiot‘, ‚Die Dämonen‘ und ‚Die Brüder Karamasow‘, entstanden jedoch erst in den 1860er und 1870er […]

… damit Frauen noch schöner sind – das weiß doch jeder! Am Anfang – also vor etwa 130 Jahren – musste sich der Lippenstift erst mühsam durchsetzen. Schauspielerinnen, denen die Männerwelt zu Füßen lag, machten den Lippenstift einst salonfähig … und so nach und nach wagten sich auch bürgerliche Frauen an den „Zauberstab des Eros“ […]

Kastelruth (Seiser Alm/Südtirol)  – Am  13. Januar  2013 findet sie wieder statt … die „Kastelruther Bauernhochzeit“ Mittlerweile ist sie schon zur Tradition geworden, die Kastelruther Bauernhochzeit. Dabei handelt es sich um die originalgetreue Nachstellung einer historischen Bauernhochzeit, wie sie am Fuße der Seiser Alm üblich war. Durch das Mitwirken der vielen Teilnehmer, die mit Stolz die […]


oben