Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind? – Ist Ihr Jugendtraum in Erfüllung gegangen?

5 Aug
2016
boy-633014_640

Bild: Pixabay

Frankfurt am Main – Was wollten Sie als Kind werden? … Wissen Sie das noch? – Vielleicht Polizist, Anwalt oder doch lieber Fußballprofi? Das Online-Karriere-Portal www.trade-schools.net hat eine interessante Umfrage gestartet:

Diese belegt, dass nur rund ein Fünftel der Erwachsenen ihren Kindheitsträumen treu geblieben ist. Davon sind sogar fast 90 Prozent glücklich mit ihrem Job. Bei Berufstätigen, die einen anderen Weg gewählt haben, sind es nur etwa 70 Prozent.

Unterschied zwischen Mädchen und Jungen

Naturgemäß haben Mädchen und Jungen in der Regel unterschiedliche Berufswünsche. Während Jungen nach einer Karriere als Feuerwehrmann, Polizist oder Sportler streben, träumen Mädchen eher von einer Zukunft als Lehrerin, Anwältin oder Ballerina.

Nichtsdestotrotz überschneiden sich die Wünsche in manchen Punkten: Sowohl zwölf Prozent der Mädchen als auch knapp zwölf Prozent der Jungen möchten gerne Arzt werden. Auch die Berufswünsche Astronaut, Künstler und Tierarzt  sind in beiden Lagern vertreten.

Die vollständige Studie mit weiteren interessanten Ergebnissen finden Sie unter: http://www.trade-schools.net/learn/childhood-aspirations.asp

www.worksitenews.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben