WDR Fernsehen zeigt das Jahrhundertspiel Italien – Deutschland von 1970

27 Jun
2012

Köln (ots) – Zur Einstimmung auf das morgige EM-Halbfinale Deutschland gegen Italien zeigt das WDR Fernsehen am Donnerstagfrüh um 10 Uhr das legendäre Jahrhundertspiel der beiden Mannschaften, das WM-Halbfinale von 1970 im Aztekenstadion in Mexiko-Stadt.

Die Italiener gingen damals nach sieben Minuten in Führung und es sah lange nach einem Sieg der “Squadra Azzura” aus. Erst in der Nachspielzeit gelang Karl-Heinz Schnellinger mit seinem einzigen Länderspieltor der Ausgleichstreffer. In der Verlängerung erzielte Gerd Müller die Führung für Deutschland. Die Italiener erzielten aber nach einem Fehler von Siggi Held den Ausgleich, ehe Luigi Riva die italienische 3:2 Führung wiederherstellte. In der zweiten Halbzeit der Verlängerung gelang Müller erneut der Ausgleich, Gianni Rivera erzielte aber eine Minute später den 4:3-Endstand. Noch heute erinnert eine Tafel am Aztekenstadion an diese Partie. Fernseh-Kommentator der live gesendeten Übertragung war die Reporterlegende Ernst Huberty.

WDR Fernsehen, 28. Juni 2012, 10.00 Uhr
Fußballklassiker: WM 1970 – Halbfinale: Italien – Deutschland

Quelle: WDR Presse und Information/ots/wk

Wer keine Zeit hat, kann hier mal schauen: http://www.youtube.com/watch?v=IEQ20YFhJOU

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben