Archiv für März 2011

  Angela Merkel: „Unternehmen, die scheitern, verlassen den Markt“   Von wegen Kanzlerin des Ungefähren: Auf dem Bankentag knöpfte sich Angela Merkel die Elite der Finanzindustrie vor – und warnte die feine Gesellschaft vor dem Glauben, dass der Staat den Geldhäusern noch einmal aus der Patsche hilft. Erst hieß es, Angela Merkel komme zum Bankentag, dann […]

Frankfurt/Main – Der Strombedarf in Deutschland könnte zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gespeist werden, wenn alle geeigneten Dächer für die Stromerzeugung, Freiflächen für Windkraft und Waldrestholz für Biomasse genutzt würde. Das ist das Ergebnis des Forschungsprojekts «Erneuerbar komm!» der Fachhochschule Frankfurt, das am Mittwoch vorgestellt wurde. Es belegt am Beispiel des Rhein-Main-Gebiets, «dass ein […]

Die Bundesregierung hat am Dienstag in Indonesien ein neuartiges Tsunami-Frühwarnsystem übergeben, das vom Geoforschungszentrum Potsdam maßgeblich mit entwickelt wurde. Das System ist seit November 2008 in Betrieb und geht nun in die Verantwortung Indonesiens über. Deutschland trägt knapp die Hälfte der Kosten für das insgesamt 100 Millionen Euro teure Frühwarnsystem. An der Entwicklung waren neun […]

„Versöhnung ist nicht nur die Kraft, die Menschen zueinander führt, sondern auch die Kraft, die einen Menschen zu sich selbst bringt“, so Walter Kohl in seinem SPIEGEL-BESTSELLER-BUCH   „Leben oder gelebt werden – Schritte auf dem Weg zur Versöhnung“ Die MillenniuM-Buchhandlung Thomas Schwenk in Königstein (Telefon 06174-923737)  lädt zu einer Lesung mit Walter Kohl ein […]

  Königstein im Taunus / München / Hamburg  – Stilvoll, ausgewogen, unvergänglich … Effektvolle Bodeninszenierungen mit Beige & Brown. „Warme Beigetöne werden farblich mit Erde assoziiert und vermitteln Stabilität und Halt“, sagt Harald Braem vom Institut für Farbpsychologie in Bettendorf, Rheinland-Pfalz. Dunkle Farben geben großen Räumen Struktur, für kleinere Räume sind hellere Farben besser. Helle […]

Für den Osterhasen «Hanni Hase» beginnen am Montag, 28. März, wieder die arbeitsreichsten Wochen des Jahres. Schon mehr als 1.000 Wunschzettel sind eingegangen, sagt der Osterhase vom Dienst, Hans-Hermann Dunker. Das Osterhasenbüro im niedersächsischen Ostereistedt ist bereits entsprechend dekoriert. «Bei uns hängt der Himmel voller Eier», sagt Dunker. Auf seinem Schreibtisch sitzt ein großer Stoffhase. […]

Nach der Umstellung auf die Sommerzeit kracht es auf deutschen Straßen besonders oft. Der Auto Club Europa (ACE) führt das auf Frühjahrsmüdigkeit und den durch die Zeitumstellung gestörten Biorhythmus zurück. Bei der Auswertung der Unfallzahlen des Statistischen Bundesamts hat der ACE herausgefunden, dass es in den vergangenen fünf Jahren im April stets mehr Crashs mit […]


oben