Kategorie ‘Forschung und Technik

Kronberg im Taunus – Seit 2013 werden die Roten Riesenkängurus im Opel-Zoo gehalten und bereits im letzten Jahr gab es erstmals Nachwuchs bei dieser größten Beuteltierart in Kronberg. Und nun ist es wieder soweit: Mit ein wenig Glück und Geduld können die Besucher das kleine Joey, wie Känguru-Jungtiere liebevoll genannt werden, sogar außerhalb des Beutels […]

München (ots) – Auch in dieser Woche können sich Autofahrer über sinkende Kraftstoffpreise freuen. Laut aktueller ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,363 Euro – das sind 3,7 Cent weniger als in der Vorwoche. Auch der Preis für einen Liter Diesel ist zurückgegangen. Er sank im bundesweiten Durchschnitt um 2,2 Cent auf […]

Frankfurt am Main – Als attraktiver Arbeitgeber in der Region hat die Fraport AG ihre Stellung einmal mehr untermauert. In einem Jahreswechsel übergreifenden Stichtagsvergleich über zwölf Monate (30. Juni 2014 gegenüber 30. Juni 2015) wuchs die Zahl der Beschäftigten im Fraport-Konzern um rund 880 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Davon wurden mehr als 700 Beschäftigte am Standort […]

Die biologische Vielfalt – auch Biodiversität genannt – umfasst die Vielfalt aller Tier- und Pflanzenarten, die genetische Vielfalt innerhalb der Arten und die Vielfalt von Ökosystemen wie Wälder, Graslandschaften oder Korallenriffe. Zusammen mit den anderen Ländern der G7 setzt sich die Bundesregierung dafür ein, den Reichtum unserer Erde zu erhalten. Ein Großteil der biologischen Vielfalt […]

Unglaublich, was es für Gedenktage gibt! Bonn (ots) – Am 26. August ist der ‚Internationale Tag des Toilettenpapiers‘. 1857 produzierte Joseph Cayetty in den USA das erste Papier, das speziell als Toilettenpapier hergestellt wurde. Cayettys Papier wurde in Einzelblattstapeln geliefert, perforiertes Toilettenpapier auf Rollen gab es erstmals Ende des 19. Jahrhunderts in England. 1928 gründete […]

Der Klimawandel mit seinen weitreichenden Folgen ist zu einer der größten Herausforderungen der Menschheit geworden. Traurigerweise sind Entwicklungs- und Schwellenländer von den Folgen des Klimawandels am härtesten betroffen. Im Rahmen der deutschen G-7-Präsidentschaft will das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium (BMUB) dazu beitragen, Impulse für die entscheidende Phase der […]

Berlin (ots) – Der WWF zieht eine positive Bilanz der ersten deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen. Insbesondere die Vereinbarungen beider Länder für den Klimaschutz und den Erhalt der tropischen Wälder stoßen bei den Umweltschützern auf Zustimmung. „Die Regierungserklärung klingt gut. Jetzt müssen die Worte mit Leben gefüllt werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff haben ein […]


oben